AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Internetversand.

Stand 01.03.2016

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Feldschlösschen Brauerei GmbH, Brauereistr. 2, 46499 Hamminkeln, Amtsgericht Duisburg, Handelsregister-Nr. HRB 10559

– nachstehend FELDSCHLÖSSCHEN genannt – für Fernabsatzverträge unter Verwendung des Internet.

 

Für die Lieferung gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt FELDSCHLÖSSCHEN nicht an, es sei denn, FELDSCHLÖSSCHEN hätte ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

 

  1. Jugendschutz

 

1.1 Unser Angebot von alkoholhaltigen Getränken richtet sich ausschließlich an Personen, die volljährig sind. FELDSCHLÖSSCHEN verlangt von allen Kunden die Angabe des Geburtsdatums. Mit der Anerkennung unserer AGB vor jeder Bestellung bestätigen die Kunden bei Bestellungen von alkoholhaltigen Getränken Ihre Volljährigkeit und versichern, dass Sie über 18 Jahre alt sind. Weiterhin versichern die Kunden bei Bestellungen von alkoholhaltigen Getränken, dass ihre Angaben bezüglich ihres Alters, ihres Namens und ihrer Adresse richtig sind.

 

1.2 Der Kunde ist des Weiteren verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung von alkoholhaltigen Getränken entgegen nehmen.

 

1.3 Die Einleitung strafrechtlicher Schritte ist FELDSCHLÖSSCHEN vorbehalten, sobald sie Kenntnis von einer Bestellung erhält, welche unter Angaben falscher Angaben zum Alter ausgelöst wurde.

 

  1. Vertragsabschluss, Zahlung

 

2.1 Die über das Internet abgegebene Bestellung des Kunden stellt ein Kaufangebot an FELDSCHLÖSSCHEN dar. Der Kunde erhält nach dem Absenden der Internetbestellung per Email eine Eingangsbestätigung mit einer Zahlungsaufforderung. Diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahmeerklärung dar. Der Vertrag kommt erst zustande, wenn der Kaufpreis nebst Versandkosten vollständig an FELDSCHLÖSSCHEN gezahlt wurde und FELDSCHLÖSSCHEN den Versand der Ware in die Wege leitet.

 

  1. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

 

3.1 Alle im online-shop von FELDSCHLÖSSCHEN angegebenen Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer.

 

3.2 Für den Versand innerhalb von Deutschland (ausgenommen deutsche Inseln) werden abhängig vom Bestellwert (Mindestbestellwert 16,80 €) Versandkosten in Höhe von 5,90 € je Versandkarton berechnet.

Versandkosten für Lieferungen an folgende Postleitzahlen (deutsche Inseln) teilen wir auf Anfrage des Kunden mit: Hiddensee: 18565, Nordfries. Inseln: 25845-25847, 25849, 25859, 25863, 25929-25933, 25938-25942, 25946-25949, 25952-25955, 25961-25970, 25980, 25985-25986, 25988-25990, 25992-25994, 25996-25999, Ostfries. Inseln: 26465, 26474, 26486, 26548, 26571, 26579, 26757, Helgoland: 27498, Chiemsee: 83209, 83256.

 

Versandkosten für Lieferungen ins Ausland teilen wir auf Anfrage des Kunden mit.

 

3.3 Im Falle eines Widerrufs nach Maßgabe der Ziffer 10 (Widerrufsbelehrung) erstattet FELDSCHLÖSSCHEN dem Kunden nur bei vorheriger Anforderung eines Retourescheins über den online-shop die von diesem gezahlten Versandkosten bis zu einer Höhe von 5,90 € je Versandkarton.

 

  1. Pfand

 

Alle Flaschenpreise verstehen sich inklusive Pfand.

Der Pfandwert für jede gelieferte 0,33 l Flasche entspricht 0,08 €.

Bei allen angebotenen Artikeln handelt es sich um Pfandflaschen, die Sie deutschlandweit bei Ihrem Getränkehändler vor Ort gegen Erstattung des Pfands von 0,08 € je Flasche abgeben können.

Die leeren Pfandflaschen können Sie uns auf Ihre Kosten an uns zurücksenden und wir erstatten Ihnen das Pfand von 0,08 € je Flasche per Überweisung auf Ihr Konto.

 

  1. Zahlungsarten, Fälligkeit

 

Die Zahlung ist per Vorkasse (Überweisung) und Banklastschrift/ Bankeinzug möglich.

Bitte richten Sie die Überweisung unter Angabe der Bestellnummer an folgende Bankverbindung:

Feldschlösschen Brauerei GmbH

Deutsche Bank AG, Bocholt

IBAN: DE77 4287 0024 0304 2660 00

SWIFT-BIC: DEUTDEDB428

 

Bei Rücklastschriften aufgrund mangelnder Deckung des Kontos wird eine Gebühr von 5,00 Euro erhoben.

 

  1. Eigentumsvorbehalt

 

Gelieferte Produkte bleiben bis zur vollständigen und endgültigen Bezahlung der diesbezüglichen Vergütung einschließlich der Versandkosten das Eigentum von FELDSCHLÖSSCHEN.

 

  1. Lieferung

 

7.1 Die Vereinbarung verbindlicher Liefertermine bedarf der Schriftform. Ihre Bestellung wird umgehend nach Zahlungseingang bearbeitet. Die Lieferung erfolgt in der Regel 2 bis 3 Werktage nach Zahlungseingang. Sollte es ausnahmsweise bei einem Artikel längere Lieferzeiten geben, informieren wir Sie umgehend.

 

7.2 Um Transportschäden zu vermeiden, verwenden wir ausschließlich für den Versand von Glasflaschen bestimmte Versandkartons. Sollte die Sendung trotzdem bei Anlieferung erkennbare Transportschäden aufweisen, sind diese unverzüglich zu melden, damit die speditionsrechtlichen und frachtrechtlichen Anspruchsfristen gegen die Verursacher gewahrt werden können.

 

7.3 Die Lieferung erfolgt durch Paketdienstleister.

 

7.4 Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die Lieferung unter der von ihm angegebenen Adresse angenommen wird. Er trägt die Kosten erfolgloser Anlieferung. In diesem Falle hat FELDSCHLÖSSCHEN Zurückbehaltungsrecht.

 

7.5 FELDSCHLÖSSCHEN ist von der Leistung befreit, wenn durch unvorhergesehene oder unabwendbare Ereignisse (höhere Gewalt, Streik, Rohstoffmangel, Maschinenschäden o.ä.) die Belieferung des Kunden unzumutbar erschwert oder unmöglich wird.

 

7.6 Die Rücknahme beanstandeter Ware bedeutet keine Anerkennung des Gewährleistungs-anspruchs oder Rücktrittsrechts.

 

  1. Gefahrtragung

 

Dem Kunden ist bekannt, dass alle gelieferten Getränke frostsicher, kühl, sonnen- und lichtgeschützt gelagert werden und innerhalb des auf der Verpackung angegebenen Haltbarkeitsdatums aufgebraucht werden müssen. Mit Übergabe der Ware an den Kunden durch das beauftragte Transportunternehmen geht die Gefahr des Abhandenkommens der zufälligen Verschlechterung bzw. Untergangs der Ware auf den Kunden über.

 

  1. Sachmangel

 

Liegt ein Mangel nach § 434 BGB vor, so gelten die gesetzlichen Vorschriften. Weitergehende Ansprüche des Bestellers sind ausgeschlossen. FELDSCHLÖSSCHEN haftet nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstigen reinen Vermögensschaden des Kunden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit der Schaden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurde oder ein Personenschaden vorliegt. §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

 

  1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, den Vertrag ohne Angabe von Gründen binnen vierzehn Tagen zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Feldschlösschen Brauerei GmbH, Brauereistraße 2, 46499 Hamminkeln,  info(at)feldschloesschen-brauerei.de,  Telefax 02852 / 913 213) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Falls Sie das Online-Formular nicht nutzen, hier unsere Adresse:
Feldschlösschen Brauerei GmbH
Brauereistraße 2
46499 Hamminkeln
Tel: 02852 / 9132 0
Fax: 02852 / 913213
www.feldschloesschen-brauerei.de
info(at)feldschloesschen-brauerei.de

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung
Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
An Feldschlösschen Brauerei GmbH, Brauereistraße 2, 46499 Hamminkeln, info(at)feldschloesschen-brauerei.de, Fax. 02852 / 913213
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
_______________________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)
_______________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)
_______________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
_______________________________________________________________

Datum
_______________________________________________________________

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

 

 

 

  1. Erfüllungsort / Gerichtsstand

 

Erfüllungsort für Leistung und Zahlung ist Hamminkeln. Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenen Streitigkeiten ist ausschließlich Gerichtsstand Wesel.

 

  1. Anwendbares Recht, Unwirksamkeit

 

Für alle nicht in diesen AGB genannten Punkte gelten ausschließlich die gesetzlichen Regeln des Rechts der Bundesrepublik Deutschland. Sind oder werden einzelne Vorschriften dieser AGB unwirksam, so bleibt die Geltung der übrigen Vorschriften unberührt.

 

 

Datenschutz

Verantwortliche Stelle:

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die

Feldschlösschen Brauerei GmbH

Brauereistr. 2

46499 Hamminkeln

Ansprechpartner für den Datenschutz ist Marlene Kloppert-Dreissen

Datenschutzerklärung

  • 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

  • 2 Bestandsdaten

(1) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.

(2) Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

  • 3 Informationen über Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).